Zurück

01.01.2014 - angeblicher Heckenbrand

Das neue Jahr 2014 war erst wenige Minuten alt, als die Feuerwehr Tisis mit einem f2 zu einem Heckenbrand auf der Letze gerufen wurde.

Am Einsatzort fanden die 19 Wehrmänner/-frauen aber lediglich ein größeres Lagerfeuer vor, welches von Anwohnern im Rahmen des Jahreswechsels entfacht und unter Kontrolle hatten. Nach einer Rücksprache mit dem Notrufleger, welcher das Lagerfeuer als Einsatzort bestätigte, konnten die Mitglieder der Feuerwehr wieder abrücken.