Zurück

13.03.2014 - Katze auf Baum

 

Am Abend des 13.03.2014 wurde die Feuerwehr Tisis in die Liechtensteiner Straße gerufen - Stichwort "Katze auf Baum". Vor Ort konnte die kläglich miauende Katze in etwa 5m Höhe auf einer Tuje festgestellt werden.

Kamerad Klemens konnte dank dichterem tragfähigen Geäst zur Katze hoch klettern und das vorerst ruhige Tier auf dem Boden einem weiteren Kameraden übergeb. Dort entschloss sich der Stubentiger dann doch noch dazu, Widerstand zu leisten. Dank der dicken Einsatzhandschuhe und der Einsatzjacke blieben die ausgefahrenen Krallen aber wirkungslos.

In der Wohnung der Besitzer wurde das Tier dann wieder frei gelassen, wo es sich umgehend unter einem Bett verkroch.

 

Nach etwa einer halben Stunde konnten die fünf Kameraden dann wieder ins Gerätehaus zurück kehren.