Zurück

06.11.2014 - nächtlicher Windwurf

 

Am 06. November 2014 wurden wir um 03:13 Uhr zu einem Technischen Einsatz in die Liechtensteinerstraße gerufen. Bei unserer Ankunft stellte sich heraus, dass ein Baum dem Gewicht des nassen Neuschnees nicht mehr stand gehalten hatte und auf die Liechtensteinerstraße stürzt war.

Unsere Aufgabe bestand darin, den Baum mittels Motorsäge zu zerkleinern und von der Straße zu räumen sodass die Straße für den Verkehr wieder frei gegeben werden konnte.

Eine Stunde später wurden wir zu zwei Folgeeinsätze in die Hole Gasse und Kehrstraße gerufen. Wiederum waren umgestürzte Bäume Auslöser für die Alarmierung. Wir beseitigten die Bäume und räumten die Straße.

Im Einsatz standen 17 Mann/Frau der Feuerwehr Tisis sowie die Bundespolizei und die Sicherheitswache Feldkirch.