Zurück

04.01.2015 - 2x Wassereintritt

 

Am Sonntag, 04. Jänner um 07:13 Uhr wurde der Kommandant zu einem Abklärungseinsatz in der Rheinbergerstraße gerufen.

Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass von einem Flachdach Wasser in den Wohnraum gelangte. Nach kurzer Begutachtung auf dem Dach und freimachen von Dachrinnen und Wasserabläufen konnte der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet werden.

Im Einsatz standen 2 Mann der Feuerwehr Tisis.

 


Nur ca. 2 Stunden später, um 09:40 Uhr, wurde die gesamte Feuerwehr Tisis zu einem technischen Einsatz gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein nahegelegener Bach über das Ufer getreten war und das Wasser über den Lichtschacht in den Keller eines Wohnhauses gelangte. Der Keller stand ca. 3cm unter Wasser. Mittels Nasssauger konnte der Keller wieder trocken gelegt werden.

Im Einsatz standen 20 Mann/Frau der Feuerwehr Tisis sowie die Stadtpolizei Feldkirch.